Partner

Verlag des Jahres

Jedes Jahr kürt die LG Buch unter ihren Partnerverlagen einen „Verlag des Jahres“, mit dem die Mitglieder während des Jahres eine besonders intensive Zusammenarbeit pflegen und der den Mitgliedern wiederum exklusive Konditionen gewährt.


Verlag des Jahres 2019

J. G. Cotta’sche Buchhandlung
Nachfolger GmbH
Rotebühlstrasse 77
70178 Stuttgart

Katja Bäumlisberger
Tel: 0711/6672-1801
Fax: 0711/6672-2031

k.baeumlisberger@klett-cotta.de
info@klett-cotta.de
www.klett-cotta.de

 

Im Verlag Klett-Cotta erscheint ein Buch- und Zeitschriftenprogramm mit breitem Themenspektrum: von Literatur und Fantasy, über allgemeines Sachbuch, Geschichte, Politik und Philosophie bis hin zu Psychotherapie, Psychoanalyse, Psychologie und Erziehung.

Die beiden Namen Klett und Cotta, verbunden mit dem Phantasievogel Greif, stehen für zwei Traditionsstränge, die bei der Neugründung des Verlags 1977 zusammengeführt wurden. Cotta, gegründet 1659 und maßgeblicher Verlag der deutschen Klassik, steht für große Literatur und Philosophie. Die zweite Traditionslinie geht zurück auf den Verlag, den Ernst Klett zwischen 1936 und 1976 entwickelt hat. 2008 wurde Klett-Cotta mit dem Imprint Tropen ein Programm an die Seite gestellt, das mit junger, urbaner und progressiver Literatur jüngere Zielgruppen anspricht.  2018 übernahm Klett-Cotta das psychotherapeutsche Programm des Schattauer Verlags und erweiterte damit sein Fachbuchprogramm. Mit dem Erscheinen von J.R.R. Tolkiens Der Herr der Ringe begründete Klett-Cotta 1969 mit der Hobbit-Presse das wohl bekannteste Fantasy-Programm im deutschsprachigen Raum und feiert im Jahr 2019 deren 50-jähriges Jubiläum.